Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

BTO24 Business Travel Organizer

Lufthansa City Center Business Travel

TAP PORTUGAL im Anflug auf Köln/Bonn


TAP PORTUGAL

Die portugiesische Airline erweitert ihr Streckennetz

Die führende portugiesische Airline fliegt über das Drehkreuz Lissabon zu 85 Destinationen in 34 Ländern.

Auf dem deutschen Markt weitet TAP Portugal ihr Engagement aus und nimmt am 15. Juli den Flughafen Köln/Bonn in ihr Streckennetz auf. Nach Frankfurt, München, Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Stuttgart (ab 10. Juni) ist die Domstadt am Rhein somit das siebte Ziel in Deutschland.

Die für die neue Verbindung eingesetzten Maschinen vom Typ Embraer 190 mit bis zu 106 Passagieren heben zweimal täglich auf dem Konrad-Adenauer-Flughafen ab. Tickets sind ab sofort erhältlich.

Somit wird die pulsierende portugiesische Hauptstadt im Sommerflugplan 2017 bis zu 16-mal täglich ab sieben deutschen Abflughäfen angeflogen.

Die Verbindungen nach Stuttgart und Köln sind nur ein Teil einer umfassenden Wachstumsinitiative des portugiesischen Unternehmens. Ebenfalls in den Flugplan aufgenommen werden Toronto in Kanada, Alicante in Spanien, Las Palmas auf Gran Canaria und Abidjan in Elfenbeinküste.